Sie sind hier: Home > Blaulicht > Die Luzerner Polizei zieht einen Autoposer aus dem Verkehr

Die Luzerner Polizei zieht einen Autoposer aus dem Verkehr

  • Die Luzerner Polizei hat am Samstagabend in der Stadt Luzern einen Autoposer gestoppt, welcher durch seine Fahrweise Fussgänger gefährdete.
  • Dem Mann wurde der Führerausweis abgenommen.
  • Das Auto wurde sichergestellt.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00