Sie sind hier: Home > Blaulicht > Suhr: 17-Jähriger verunfallt auf verbotener Lernfahrt

Suhr: 17-Jähriger verunfallt auf verbotener Lernfahrt

  • Ein 17-jähriger Autolenker verlor gestern auf einer Lernfahrt ohne Begleitperson die Herrschaft über seinen Wagen.
  • Dieser prallte gegen einen Zaun, einer Sitzbank und einer Grundstücksbepflanzung.
  • Wie sich herausstellte war der Lenker ohne gültigen Führerausweis und alkoholisiert unterwegs.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00