Sie sind hier: Home > Schweiz > Kantone wollen Bewilligungsverfahren für 5G-Antennen einheitlich regeln

Kantone wollen Bewilligungsverfahren für 5G-Antennen einheitlich regeln

  • Adaptive Mobilfunkantennen dürfen nicht im Bagatellverfahren bewilligt werden. Das zeigt ein Gutachten.
  • Die Kantone wollen nun mit dem Bund und den Mobilfunkbetreibern die offenen Fragen klären.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00