Sie sind hier: Home > Luzern > Sechs Personen im Nachgang zu Fussballspiel Luzern gegen Feyenoord Rotterdam festgenommen

Sechs Personen im Nachgang zu Fussballspiel Luzern gegen Feyenoord Rotterdam festgenommen

  • Am Donnerstagabend fand in der swissporarena das Fussballspiel zwischen Luzern und Feyenoord Rotterdam statt.
  • Im Nachgang dieses Spiels versuchten alkoholisierte holländische Anhänger mehrmals Streitigkeiten anzuzetteln.
  • Sechs Personen wurden festgenommen.
Weiterlesen? Werden Sie jetzt Zofinger Tagblatt-Abonnent
Sie haben noch kein Abo?
Nutzen Sie sämtliche Inhalte rund um die Uhr in digitaler Form
Digital-Abo ab CHF 15.00